Neueste Beiträge

Kategorien

20. Februar 2020

Die Verteidigung des Augsburger Bekenntnisses

Am 25. Juli 1530 wurde eines der wichtigsten Bekenntnisse der Reformatoren auf dem Reichstag zu Augsburg dem Kaiser Karl V. vorgelegt, die „Confessio Augustana“ („Das Augsburger […]
20. Februar 2020

Pietismus

Was ist der Pietismus? Der Pietismus war eine Erneuerungs- und Frömmigkeitsbewegung innerhalb des Protestantismus, wobei verschiedene Bewegungen unter diesem Begriff vereint werden. Der Begriff „Pietismus“ ist […]
20. Februar 2020

Sind wir immer noch „Turmbauer zu Babel“?

Genesis 11, 1-4: „Und die ganze Erde hatte ein und dieselbe Sprache und ein und dieselben Wörter. Und es geschah, als sie von Osten aufbrachen, da […]
20. Februar 2020

Was feiern wir am 31. Oktober?

Wenn wir diese Frage Jugendlichen auf der Straße stellen würden, wäre die häufigste Antwort: „Halloween!“. Ihr kennt dieses Gruselfest sicher aus der Schule oder von schrecklich […]
20. Februar 2020

Warum wurde der Mönch Bonaventura kein Reformator?

Die Betrachtung der Geschichte sollte stets Lehren enthalten, damit wir unseren Weg nach Gottes Willen erkennen können. „Alle, die vorgeben, Diener Christi zu sein, sollten Weisheit […]
20. Februar 2020

Adventliche Verkündigung

Advent. Ankunft. Die Straßen und Geschäfte schmücken sich mit Kerzen, Tannen und bunten Kugeln. Erwartungsfreude zieht durch die Häuser. Plätzchenduft dringt aus Omas Küche. Die Christen […]
25. Dezember 2019

Woher kommen Reformadventisten?

Die biblischen Wurzeln der Reformadventisten Die geistigen Wurzeln der Adventisten gehen zum Anfang der Bibel- und der Menschheitsgeschichte zurück. Als der Mensch vollkommen aus des Schöpfers […]
25. Dezember 2019

Was glauben wir?

Gott Der allweise, liebende Gott schuf alle Dinge des Universums durch seinen Sohn, Jesus Christus; er ist der Eigentümer und Erhalter. „Am Anfang schuf Gott Himmel […]
24. Dezember 2019

Wer sind wir?

Wir sehen uns als reformatorische weltweite Gemeinde, die vom Staat finanziell unabhängig ist und sich an keinen politischen oder bewaffneten Konflikten beteiligt. Das Gebot Gottes „Du […]